Hilfe zur Selbsthilfe Kamerun

Ghaame Nji e.V.

Hilfe zur Selbsthilfe Kamerun Logo

Was ist Hilfe zur Selbsthilfe Kamerun?

Der im Jahre 2021 gegründete Verein „Hilfe zur Selbsthilfe Kamerun – Ghaame Nji e.V.“ ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der sich als Hauptaufgabe und Ziel gesetzt hat, Entwicklungsförderung mittels Zusammenarbeit in (West-) Kamerun zu stärken.

Die junge Organisation mit Sitz in Fellbach (bei Stuttgart) unterstützt hilfsbedürftige Menschen, vor allem Schüler*innen sowie Waisenkinder, bei der Erziehungs- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe mit essenziellen pädagogischen, finanziellen und technischen Hilfs- und Spendengütern.

Unter der Maxime „Hilfe zur Selbsthilfe“, sollen die Lebensperspektiven der Menschen in Kamerun nachhaltig und qualitativ verbessert werden, sodass sie ein eigenständiges und sozial gesichertes Leben führen können.

Gesammelte Geldspenden (EURO)

Gesammelte Sachspenden (Tonnen)

Betreute Schulen (mit aktuell ca. 2000 Kindern)

Betreute Waisenhäuser (mit aktuell ca. 50 Kindern)

Brunnen & Bildung

Wasser ist Leben – doch was, wenn etwas Elementares wie Wasser keine Selbstverständlichkeit ist? Der Zugang zu sauberem Wasser ist für viele Menschen in Kamerun leider ein täglicher Kampf, nicht selten verbunden mit stundenlangen Märschen mit Kanistern. Deshalb setzen wir uns mit Hilfe Ihrer Geldspende unter anderem dafür ein, Brunnen bauen zu lassen. So profitieren davon nicht nur unmittelbar die Schulkinder, sondern auch die gesamte umliegende Nachbarschaft vom Vorhaben.

Mit PayPal spenden:

Wie Sie wirklich helfen können.

Geld spenden
Geldspenden

Geldspenden helfen die Kaufkraft in Kamerun selbst zu fördern und gezielt in unsere Brunnenbauprojekte, in Schulgeld und medizinische Notfälle zu investieren.

Geld spenden
SACHSPENDEN

Laptops, Schulmaterialien, Kleidung für Kinder und Jugendliche, Rucksäcke, medizinische Utensilien aller Art – die genaue Auflistung der am meisten benötigten Dinge erhalten Sie weiter unten.

Geld spenden
Patenschaft

Mit einer langfristigen Patenschaft zu einem Kind können Sie dessen Bildung und damit die Zukunft nachhaltig beeinflussen und fördern. Für eine Aufnahme in das Patenschaft-Programm, stehen wir Ihnen gerne persönlich mit umfassender Beratung zur Verfügung.

Geld spenden
bildungsspender.de

Online shoppen und Gutes tun – über die Plattform www.bildungsspender.de – Wählen Sie beim „Partnerlink“ unseren Verein aus. Dadurch überweist der online-shop kleine Beträge an unseren Verein.

Gerne stellen wir Ihnen eine offizielle Spendenbescheinigung für Ihre Geldspende aus.
Bitte geben Sie hierzu Ihre Adressdaten bei der Überweisung an.

Benötigte Sachspenden

Medizinische Utensilien
Medizinisches

Von Medikamenten, Verbandsmaterialien bis hin zu medizinische Utensilien – hier fehlt es an allem. 

Computer / Laptops
Laptops

Datenschutz wird bei uns groß geschrieben, darum werden alle personenbezogenen Daten Ihrer Laptops vor dem Entsenden vom IT-Spezialisten vollständig vernichtet/entfernt

Stifte / Kugelschreiber
schulmaterialien

Kugelschreiber, Bleistifte, Malzubehör, Hefte, Blöcke – insbesondere die vielen Waisen an den Schulen benötigen hier Ihre Unterstützung.

Rucksack / Taschen
Rucksäcke

(Schul-)Rucksäcke erlauben es den Kindern und Jugendlichen den teils stundenlangen Schulweg besser zu bewältigen.

Rucksack / Taschen
Kleidung

Benötigt wird neuwertige oder gut erhaltene, saubere Bekleidung und Schuhe für Kinder und Jugendliche.

Unsere Identität

Hilfe zur Selbsthilfe Ghaame Nji e.V. ist es wichtig transparent zu sein. Aus diesem Grund garantiert der Verein das hundertprozentige Ankommen der Spenden, dort wo sie gebraucht werden und dort wo sie hinsollen.

Der Verein ist zu 100% mildtätig und gemeinnützig tätig und wird sich um die Verteilung der Spenden persönlich kümmern. Das ist unser Anspruch an uns selbst.

alima medikamentenvergabe
Besuch einer Schule

Der Ursprung

Mein Name ist Alima Berger-Njoya – Gründerin des Vereins, ich bin selber in Foumban/Kamerun geboren und aufgewachsen. Dem heutigen Einsatzgebiet unseres Vereines. So habe ich schon als kleines Kind die Armut sehr vieler Familien/Nachbarn im Ort erlebt.

Wenn ich auf meine Kindheit zurückblicke, denke ich an die Nächstenliebe meines Vaters und wie er schon damals immer einen Teil unserer Lebensmittel und seines Einkommens an die ärmeren und bedürftigen Familien und Nachbarn abgegeben hat. Er hat Großzügigkeit wie kein anderer gelebt. So hat er des Öfteren das Schulgeld der Kinder übernommen, die entweder verwaist waren oder aus zu ärmlichen Elternhäusern kamen, um den Schulbeitrag zu stemmen.

Durch sein damaliges Handeln; das Ermöglichen von Schulbesuchen und die Unterstützung von Kindern aus einkommensschwachen Familien, habe ich direkt mitbekommen, wie diese Kinder nun heute ein ganz anderes Leben führen können und zu selbstständigen Menschen mit eigenen Familien herangewachsen sind. Diese wiederum können ihren eigenen Kindern die schulische (Aus)Bildung ermöglichen.

Dies hat mich als Kind schon sehr geprägt; Aus diesem Grund bin ich überzeugt, diese Solidarität und Hilfsbereitschaft, die mir mein Vater vorgelebt hat, fortzuführen, um benachteiligten Menschen zur Selbstwirksamkeit zu verhelfen.

Deshalb das Motto des Vereines: „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Wenn wir er schaffen einem einzigen Kind durch den Schulbesuch Zugang zu Wissen und Bildung zu ermöglichen, wird sich nicht nur das Leben dieses Kindes deutlich und sichtbar verbessern, sondern auch das Leben seiner eigenen Kinder und das deren Kinder.

Wir danken Ihnen aus tiefstem Herzen für jede Spende und jeden Beitrag für die Menschen meiner Heimat. Die Menschen in Kamerun sind auf jede Hilfe angewiesen, die sie bekommen können. Jede Form der Hilfe hat daher einen enormen Einfluss auf die Zukunft der Menschen vor Ort.

Das Team

Teamfoto

Lionel Njoya

Lionel ist ein Student der Staatswissenschaften, der bemüht ist, soziale Missstände in der Gesellschaft zu beseitigen. Der sozial engagierte 21-jährige setzt sich in diversen Ämtern für mehr Respekt, Solidarität und Toleranz untereinander ein. Mit seiner Expertise und seinen Erfahrungen aus der Menschenrechtsarbeit steht er Schulen, Unternehmen und Institutionen als Berater und Referent zur Verfügung und zielt darauf ab, nach dem Studium im entwicklungspolitischen Bereich tätig zu werden.

Alima Berger-Njoya

Alima Berger-Njoya ist eine selbstbewusste und aufgeschlossene Frau, die in der medizintechnischen Branche arbeitet. Die harmoniestiftende Mutter beherrscht drei Sprachen fließend und unterstützt seit Jahren eigenverantwortlich mehrere Waisenheime in Kamerun. Ihr Sohn beschreibt sie als empathische und tapfere Frau, die das Wohl anderer vor Augen hat.

Jochen Höfliger

Jochen Höfliger ist ein optimistischer Mensch und stolzer Vater zweier Kinder im Erwachsenenalter. Der innovative und kontaktfreudige Unternehmer ist seit 26 Jahren selbstständig als Steuerberater tätigt und hat schon etliche Ecken der Welt bereist. Von West- und Nordafrika über Südasien bis hin zu Ozeanien und konnte sich so ein Bild von den Lebenssituationen der Menschen in diesen Ländern machen. Jochen sagt: „Kinder sind das größte Glück in unserem Leben.“

Aktuelles

Brunnenbau – Updates

Brunnenbau – Updates

Das erste Brunnenbauprojekt an mehreren Standorten hat begonnen. Erfahren Sie hier, wie sich das Projekt gestaltet, was alles notwendig war und wie das Ganze aktuell aussieht.

mehr lesen

Fragen & Antworten

Für die wichtigsten Fragen, haben wir versucht Ihnen hier alles zusammen zu tragen. Sollten Sie aber eine Frage vermissen, können Sie uns natürlich gerne eine E-Mail an schreiben.

nicht löschen
Ich habe eine Sachspende – wohin bringe/sende ich diese?

Wenn Sie sich mit einer Sachspende in Form eines gebrauchten Laptops, Schulmaterialien, Rucksäcken, medizinischen Utensilien oder Kinder-/Jugendbekleidung beteiligen möchten, können Sie diese gerne bei unserem Partner – Steuerberater Höfliger – vorbeibringen oder an diese Adresse versenden.

Steuerberater Höfliger
Wilhelm-Maybach-Straße 16
70734 Fellbach

Das Steuerbüro ist zu regulären Bürozeiten von Montag bis Freitag besetzt und unterstützt uns freundlicherweise.

Sollten Sie Fragen haben zu Sachspenden, senden Sie uns gerne eine Mail an – wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Wie erhalte ich eine Spendenbescheinigung?

Um Ihre Spende zuzuordnen und Ihnen eine offizielle Spendenbescheinigung ausstellen zu können, geben Sie bitte Ihre vollständige Anschrift als Verwendungszweck an.

Falls Sie dies vergessen haben sollten, schreiben Sie uns gerne eine Mail an mit Angabe Ihres Spendenbetrags und Ihres Namens (laut Konto).

Ich interessiere mich für eine Patenschaft – was muss ich tun?

Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Patenschaften persönlich mit Ihnen besprechen, um sicherzustellen, dass diese Patenschaft keine reine materielle und kurzfristige Beziehung wird. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen mit den Details und Informationen zu einer Patenschaft.

nicht löschen
Welche medizinischen Utensilien werden benötigt?

Tatsächlich fehlt es an allem – von Verbandsmaterialien bishin zu lebensrettenden Medikamenten. Sollten Sie Fragen haben, freuen wir uns gerne über eine Nachricht an  

Welche Kleidung wird benötigt?

Es wird insbesondere saubere, gut erhaltene Kleidung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene benötigt.

Wie funktioniert bildungsspender.de?

Wählen Sie auf https://www.bildungsspender.de/ aus knapp 6000 Online-Shops, die Seite auf der Sie online einkaufen wollen. Online-Märkte wie Media Markt, Viking, Ebay, booking.com beteiligen sich bereits. Beim Kauf überweisen Sie einen Prozentsatz Ihres Einkaufes dann als „Cash-Back“ zurück an unseren Verein. Sie müssen diesen lediglich als die von Ihnen gewählte mildtätige Einrichtung  auswählen (nur 1 Klick). Alle Details finden Sie auf https://www.bildungsspender.de/